Leerstandsoffensive Brückenland Bayern-Böhmen

Bahnhofstraße 9 | 92539 Schönsee | info@leerstandsoffensive.eu | Tel.: 09674 / 924 733

Aktuelles

02.06.2014

Gemeinden unter neuer Flagge

Geld und Pläne: Vereinigung "Integrierte Ländliche Entwicklung", kurz "ILE"

Die Förderperiode für die Lokale Aktionsgruppe (LAG) "Brückenland Bayern-Böhmen", die vor etwa sieben Jahren von zwölf Kommunen gegründet wurde, ist zum Ende letzten Jahres ausgelaufen. Danach ergab sich durch die Anhebung des Einwohnerschlüssels auf 60 000 Personen eine völlig neue Situation. Damit die Gemeinden der bisherigen LAG, die hervorragend zusammengearbeitet haben, auch künftig gemeinsame Ziele anstreben können, haben sie eine neue Arbeitsgemeinschaft gegründet - die ILE.

 

Bürgermeister Georg Köppl berichtete bei der letzten Sitzung des Gemeinderates von der kürzlichen LAG-Mitgliederversammlung. Seit Bestehen der LAG wurden in den über sechs Jahren Projekte für über zwei Millionen Euro umgesetzt und dafür 700 000 Euro Fördergelder bewilligt. Auch die Anlage des Erlebnis-Spielplatzes am Freundschaftsradweg bei Altendorf wurde aus diesem Programm gefördert.

Bei der Versammlung gaben die bisherigen Vorsitzenden Hans Eibauer und Heinz Weigl ihre Ämter ab. Neuer Vorsitzender wurde Bürgermeister Alois Böhm (Gemeinde Schwarzach). Sein Stellvertreter ist Bürgermeister Georg Köppl. Er wird vor allem das Leerstandsprojekt und die neu gegründete Arbeitsgemeinschaft ILE betreuen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht hier.